IPMA Level D

Dieser Lehrgang ist für Führungskräfte und aktive Projektleiter, die ihre Methoden erweitern und mehr Verantwortung übernehmen wollen.

19-1215

Speedkurs D3
21. – 23.01.2019
04. – 06.02.2019
18. – 20.02.2019
18. / 19.03.2019

Prüfung
29.04.2019

19-1516/17

11. – 15.02.2019

Prüfungs-
vorbereitung
25.03.2019

Prüfung
26.03.2019

19-1518/19

18. – 22.03.2019

Prüfungs-
vorbereitung
29.04.2019

Prüfung
30.04.2019

19-1520/21

08. – 12.04.2019

Prüfungs-
vorbereitung
20.05.2019

Prüfung
21.05.2019

19-1522/23

03. – 07.06.2019

Prüfungs-
vorbereitung
15.07.2019

Prüfung
16.07.2019

19-1524/25

15. – 19.07.2019

Prüfungs-
vorbereitung
09.09.2019

Prüfung
10.09.2019

Nur noch gültig für 19-1215
Preis: 3.965,00 € zzgl. MwSt.
inkl. GPM Lehrgangsunterlagen
Prüfungsgebühr: 700,00 € zzgl. MwSt.

Normalpreis
Preis: 3.300,00 € zzgl. MwSt.
inkl. GPM Verwaltungsgebühr und Lehrgangsunterlagen
Erstzertifizierung: 630,00 € zzgl. MwSt.

Upgrade Preis mit gültigem Basiszertifikat
Preis: 2.800,00 € zzgl. MwSt.
inkl. GPM Verwaltungsgebühr und Lehrgangsunterlagen
Höherzertifizierung: 450,00 € zzgl. MwSt.

Zielgruppe

Der Lehrgang ist für Nachwuchsführungskräfte, aktive Projektleiter und Projektmitarbeiter, die ihr Wissen und ihre Methoden erweitern, sowie mehr Verantwortung im Unternehmen und in den Projekten übernehmen wollen.

Ziele

Die Teilnehmer lernen überschaubare Projekte in methodischer und sozialer Hinsicht kompetent durchzuführen. Die Teilnehmer verfügen anschließend über ein vertieftes Verständnis von Projektmanagement sowie über eine solide Wissensbasis.

Inhalt

Die Teilnehmer lernen und trainieren alles, was notwendig ist, um in Projekten effizient zu arbeiten, Projekte professionell zu planen, zu steuern und Teams effektiv zu führen. Um den Transfer in die eigene Berufspraxis zu sichern, erarbeiten die Teilnehmer im Lehrgang ein Transferprojekt.

Lehrgangsdauer

Der Lehrgang wird in 7 Tagen (5 Präsenz und 2 Offline) durchgeführt. Mit der eintägigen Prüfungsvorbereitung erhalten Sie die Chance sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten. Gerne bieten wir Ihnen dies auch als Inhouse Lehrgang an. Das Konzept kann inhaltlich und zeitlich an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.

Certified Project Management Associate
(IPMA® Level D)

Zulassungsvoraussetzungen

Erfahrung in den Kompetenzelementen des Projektmanagements wird nicht vorausgesetzt. Es ist aber von Vorteil, wenn der Kandidat sein Projektmanagementwissen in einem gewissen Rahmen zur Anwendung gebracht hat.

Zusätzliche Anforderungen

Der Kandidat kann Kompetenzelemente anwenden, arbeitet als Mitglied eines Projektteams oder gehört zum Projektpersonal, verfügt über breit gefächerte Kenntnisse im Projektmanagement und ist in der Lage diese anzuwenden.

Prüfungsort

Die Prüfung findet an den jeweiligen Veranstaltungsorten statt. Alternativ sind Prüfungstermine bei der Zertifizierungsstelle in Nürnberg oder Hannover möglich. In diesem Fall wird von der PM-Zert eine Verpflegungs- und Organisationspauschale in Höhe 140€ (zzgl. 19% MwSt.) erhoben.