Certified Project Manager
(IPMA® Level D/C)

Als Projektleiter eigenständig und sicher steuern.

19-1563

03. – 07.06.2019
IPMA Level D

Prüfungs-
vorbereitung
15.07.2019

24. – 28.06.2019
IPMA Level C
Prüfung
23. - 25.09.2019

19-1564

16. – 20.09.2019
IPMA Level D

Prüfungs-
vorbereitung
04.11.2019

07. – 11.10.2019
IPMA Level C
Prüfung
18. - 20.12.2019

19-1565

04. – 08.11.2019
IPMA Level D

Prüfungs-
vorbereitung
16.12.2019

25. – 29.11.2019
IPMA Level C
Prüfung
TBD / 2020

Certified Project Manager
(IPMA® Level D/C)

Lehrgang

Der Lehrgang wird in 13 Tagen (10 Präsenz und 2 Offline) durchgeführt. Mit der eintägigen Prüfungsvorbereitung erhalten Sie die Chance sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten. Gerne bieten wir Ihnen dies auch als Inhouse Lehrgang an. Das Konzept kann inhaltlich und zeitlich an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.

Zielgruppe

Der Fokus des Lehrgangs liegt auf dem Management von Projekten. Führungskräfte lernen dabei klassische, agile und hybride Projektmanagementansätze zu beherrschen. Weiterhin wird der Ansatz des Projektdesigns vermittelt: Die Teilnehmer lernen den Ansatz kennen und ihn einzusetzen.

Inhalt (Level D)

Die Teilnehmer lernen und trainieren alles, was notwendig ist, um in Projekten effizient zu arbeiten, Projekte professionell zu planen, zu steuern und Teams effektiv zu führen. Die Teilnehmer lernen überschaubare Projekte in methodischer und sozialer Hinsicht kompetent durchzuführen. Die Teilnehmer verfügen anschließend über ein vertieftes Verständnis von Projektmanagement sowie über eine solide Wissensbasis.

Inhalt (Level C)

Der Lehrgang behandelt weiterführende Themenfelder des Projektmanagements und vertieft das methodische Wissen und Können. Die Teilnehmer bearbeiten unter anderem Fragestellungen, die den Aufbau und die Weiterentwicklung des Projektmanagements in Organisationen, aber auch Motivations- und Führungsaufgaben des Projektmanagers betreffen. Einbezogen werden Vertragsthemen oder betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Die Teilnehmer sind in der Lage, die Projektleiterrolle für komplexe und risikobehaftete Projekte in methodischer, sozialer und unternehmensbezogener Hinsicht auszufüllen. Methoden-, Organisations- und Führungskompetenz werden weiterentwickelt und verfeinert.

Voraussetzungen

Nachweis von mindestens 3 Jahren Erfahrung in einer verantwortlichen Projektmanagement-Rolle von moderat komplexen Projekten
oder in einer verantwortlichen Teilprojektmanagement-Rolle von komplexen Projekten.

Prüfungsort

Die Prüfung findet an den jeweiligen Veranstaltungsorten statt. Alternativ sind Prüfungstermine bei der Zertifizierungsstelle in Nürnberg oder Hannover möglich. In diesem Fall wird von der PM-Zert eine Verpflegungs- und Organisationspauschale in Höhe 140€ (zzgl. 19% MwSt.) erhoben.

Preis

Preis: 5.600,00 € zzgl. MwSt.

Alle Kurse inklusive Gebühren, Lehrgangsunterlagen und Verpflegung.

Upgrade Preis

Preis: 5.200,00 € zzgl. MwSt.
Upgrade Preis mit gültigem Basiszertifikat

Lehrgangsdauer

Dauer: 10 Tage
Heimarbeit: 2 Tage
Prüfungsvorbereitung: 1 Tag

Prüfung

Dauer: Schriftliche Prüfung von 120 Minuten, Report von 25 Seiten, Workshop und Interview von 60 Minuten
Upgrade: Mit einem IPMA® Level D Zertifikat entfällt der Workshop als Prüfungsleistung.
Erstzertifizierung: 1.530,00 € zzgl. MwSt.
Höherzertifizierung: 1.100,00 € zzgl. MwSt.

Wichtiger Hinweis

Anmeldung zur Prüfung: 9 Wochen vor Prüfung
Abgabe Report: 4 Wochen vor Prüfung